Sonja Morgenegg

SONJA MORGENEGG studierte an der Jazzschule St.Gallen Gesang. Danach folgten diverse Weiterbildungen in den Bereichen Atem, Körper, Stimme bei Romeo Alavi Kia (Wien, Arbeit nach Atemtypen), freier Stimm-Improvisation bei Rhiannon (Bobby Mc Ferrin) und Theater. Seit 2008 arbeitet sie als selbständige Stimmtrainerin, Chorleiterin und Sängerin. Während 6 Jahren war Sonja Mitglied im regional bekannten folkloristischen Bassacella-Trio Unerschrocken (1. Preis Swissstar– Wettbewerb 2012), sowie Leadsängerin in diversen Bandprojekten. 

 

Das freie Jodeln begleitet die Sängerin seit ihrer Kindheit und hat sich durch die Stimmimprovisation in eine neue, freiere Form entwickelt. Sonja Morgenegg ist als Solokünstlerin mit Loopgerät und diversen Instrumenten unterwegs. Die freie Improvisation praktiziert die Künstlerin in mehreren Formationen (Triado, SOOON StimmSaiten). Mit SOOON bringt sie nun Ende 2019 zusammen mit John Wolf Brennan und Tony Majdalani  ihr neuestes Album heraus, welches in Kombination mit Komposition und Improvisation entstanden ist. 

www.sonja-morgenegg.ch